Skip to main content

Datenschutzerklärung

1. Was ist der Zweck dieses Dokuments? Warum ist unsere Datenschutzrichtlinie wichtig?Wie werden meine persönlichen Daten auf Nodedi.com verarbeitet?

Dieses Dokument skizziert unsere Datenschutzrichtlinie und gilt für alle Seiten unserer Website https://www.nodedi.com. Es beschreibt alle Verarbeitungsaktivitäten, die von dieser Seite verwaltet werden. Die Verarbeitung Ihrer vertraulichen Daten wird vollständig von Nodedi übernommen, sobald Sie die Funktionen und Formulare nutzen, die auf den Seiten der Site implementiert sind. Die Erstellung unserer Datenschutzrichtlinie entspricht vollständig den Standards der DSGVO, die am 25. Mai 2018 angenommen wurde, um die rechtlichen Verpflichtungen für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern aus den Ländern der Europäischen Union gesetzlich zu definieren. Diese Gesetzgebung gilt auch für Einwohner der Schweiz. Nodedi erfüllt zu 100% alle Artikel, die von der DSGVO umrissen werden. Diese Datenschutzrichtlinie bietet auch alle Details über die Entität und die juristische Person, die für die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, die durch die Seite übermittelt werden. Das Dokument legt auch die Art der vertraulichen Informationen fest, die verarbeitet werden, informiert über die Bedingungen dieser Verarbeitung und gegebenenfalls über deren Weitergabe an Dritte. Sie finden auch alle Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten sowie die verschiedenen Methoden zur Überprüfung ihrer Verarbeitung. Die Datenschutzrichtlinie gibt auch an, wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben können.

2. Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten und vertraulichen Informationen ist: info@nodedi.com. Nodedi® gewährleistet die Einhaltung des Schutzes und der Verarbeitung von Nutzerdaten in EU-Ländern und ist zudem für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Kundendienst verantwortlich.

3. Persönliche Daten: Was sind sie, und welchem Zweck dient ihre Verarbeitung?

Wenn ein Nutzer die Seite besucht, werden automatisch keine persönlichen Daten erfasst. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Seite auf der Website besuchen, können nur Informationen über Ihren Browser erfasst werden, um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten. IP-Adresse, Browsername und -version, von Ihrer Verbindung verwendete Kommunikationsprotokolle, Betriebssystem und die Anzahl der Besuche können von Nodedi® erfasst werden. Sie werden verwendet, um vollständig anonyme Statistiken zu erstellen, um das bestmögliche Surferlebnis zu gewährleisten. Nodedi® verarbeitet jedoch keine Browsing-Daten mit der Absicht, sie Personen zuzuordnen. Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, werden all diese Daten gelöscht, können jedoch im Falle von Computerkriminalität gegen die Website verwendet werden. Abgesehen von den oben erläuterten Szenarien behält Nodedi® Ihre Browsing-Daten nur für den maximalen Zeitraum, der von der DSGVO festgelegt wird. Ebenso verpflichtet sich Nodedi®, Ihre persönlichen Daten nur zu verarbeiten und zu sammeln, wenn Sie sie freiwillig bereitgestellt haben und beabsichtigen, unsere Dienstleistungen zu nutzen (Kauf, Zahlung, Kontoerstellung, Rechnung, Newsletter-Abonnement, Rückerstattung). Der Kundendienst, Affiliate- und Treueprogramme können ebenfalls bestimmte persönliche Daten erfassen. Die Sammlung persönlicher Daten kann auch dazu dienen, Ihre rechtlichen Ansprüche zu fördern. Bitte beachten Sie, dass der Kundendienst Ihre E-Mail und Telefonnummer erfassen kann, um Sie später zu kontaktieren und die benötigten Informationen bereitzustellen. Sie werden jedoch über die Aufzeichnung und Sammlung Ihrer Daten informiert, mit der Möglichkeit, deren Übertragung abzulehnen (außer wenn sie obligatorisch sind, wie z.B. zur Überprüfung einer Bestellung). Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist niemals obligatorisch; sie bleibt optional. Nodedi® behält sich auch das Recht vor, Ihre Daten später für Marketingaktionen oder kommerzielle Umfragen zu verarbeiten. Dies umfasst alle Informationen, die Sie über SMS, Formulare oder E-Mail übermitteln und übertragen können. Ebenso können Sie jederzeit und ohne Kosten die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten ablehnen. Die von Nodedi® verwalteten und verarbeiteten persönlichen Daten umfassen die Identität des Nutzers, Telefonnummer, Postadresse, E-Mail und andere Daten, die optional und nach eigenem Ermessen bereitgestellt werden können. Wenn es die DSGVO und das deutsche Recht erfordern, kann Nodedi® Ihre Zustimmung einholen, bevor mit der Erfassung Ihrer persönlichen Daten begonnen wird. Wenn Sie persönliche Informationen von jemand anderem übermitteln (zum Beispiel, um ein Geschenk zu machen und die E-Mail eines Freundes zu verwenden), bestätigen Sie automatisch und halten sich im Rahmen der DSGVO und dieser Datenschutzrichtlinie daran, dass die Übermittlung und Verarbeitung der Daten vollständig im Einklang mit dem geltenden Recht steht. Folglich haben Sie sowohl ein Interesse als auch eine Verantwortung, diese Person darüber zu informieren, dass Sie ihre persönlichen Daten verwendet haben, um unsere Dienstleistungen zu nutzen oder an Aktionen teilzunehmen, die von der Website angeboten werden.

4. Wo werden persönliche Daten gespeichert und aufbewahrt?

Die über die Website übermittelten persönlichen Informationen werden von Nodedi gespeichert, das auch das Hosting für die Nodedi®-Website übernimmt. Die Seite ist auch verantwortlich für die Verwaltung der verschiedenen Datenbanken, die mit den angebotenen Diensten verbunden sind. Dies bedeutet, dass einige von der Website gesammelte persönliche Informationen vom Hosting-Unternehmen auf dessen Servern aufbewahrt werden können. Dennoch werden vertrauliche und persönliche Informationen ausschließlich von autorisierten Personen verwaltet, die Zugang zu den Daten selbst haben, wie die Teams, die für die Wartung von Nodedi.com zuständig sind.

5. Wie verwendet Nodedi Cookies? Was ist der Zweck von Cookies?

Nodedi.com verwendet Cookies auf verschiedenen Webseiten. Beachten Sie, dass Cookies Computerdateien sind, die Nodedi.com auf Ihren Computer übertragen kann. Sie werden dann von Ihrem Betriebssystem hochgeladen und dienen dazu, Sie zu identifizieren oder gezielte Informationen zu speichern, um einen besseren Kundenservice zu bieten. Nodedi.com kann verschiedene Arten von Cookies verwenden. Beispielsweise kann die Website notwendige Cookies anbieten, um wesentliche Funktionen auf Webseiten zu gewährleisten, wie etwa das korrekte Ausführen einer Servicebestellung. Cookies speichern jedoch keine vertraulichen Informationen, die für Marketingzwecke verwendet werden können. Funktionale Cookies ermöglichen den Zugriff auf fortgeschrittenere Funktionen: das Speichern von Einkaufswagen, das Speichern von Login-Informationen, Sprache, Geolokalisierung. Diese Art von Daten wird auf der Grundlage der Aktionen des Benutzers gesammelt und kann potenziell das Surferlebnis oder die Gesamtleistung der Website verbessern. Die auf der Website gesammelten Cookies erlauben keine Benutzeridentifikation. Es ist auch erwähnenswert, dass ihre Deaktivierung erlaubt und angeboten wird. Schließlich können Marketing-Cookies verschiedene Spuren des Benutzerverhaltens oder der bevorzugten Navigation auf der Website behalten. In jedem Fall respektieren Cookies in ihrer Funktion die Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Daten. Cookies können auch verwendet werden, um Inhalte auf verschiedenen sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook zu teilen. Jedes soziale Netzwerk hat eine spezifische Seite, auf der Sie sich über Cookie- und Datenschutzrichtlinien informieren können. Sie können auch diese Art von Cookies deaktivieren. Die von Nodedi.com eingesetzten Cookies lösen jedoch keine Programme auf dem Computer des Benutzers aus. Ebenso enthalten sie keine Viren und werden von der Website nicht verwendet, um das Verhalten oder die Aktivitäten der Benutzer zu überwachen. Nodedi verwendet analytische Tools, die von Google Analytics bereitgestellt werden.

6. Wie können persönliche Daten bei Nodedi® verarbeitet werden?

Die Mehrheit der persönlichen und vertraulichen Daten, die von Nodedi® verwaltet werden, werden durch automatisierte und elektronische Mittel verarbeitet. Ebenso können papierbasierte Methoden verwendet werden, um Verfahren und Operationen im Einklang mit den in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegten Datenverarbeitungsanforderungen durchzuführen. Die Verarbeitung persönlicher Informationen erfolgt stets in vollständiger Übereinstimmung mit der deutschen Gesetzgebung und der Implementierung der DSGVO. Dies betrifft auch Sicherheitsaspekte. Ihre Aufbewahrung wird nur für den Zeitraum angewendet, der erforderlich ist, um den Zweck ihrer Verarbeitung zu erreichen und erfolgt stets im Einklang mit dem Gesetz und den Vorschriften.

7. Wird die Sicherheit persönlicher Daten durch Nodedi® gewährleistet? Ist es möglich, diese persönlichen Daten zu aktualisieren?

Nodedi® garantiert den Schutz und die Sicherheit aller persönlichen Daten. Nodedi® verarbeitet persönliche Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, um versehentliche Löschung und Datenverlust zu verhindern. Nodedi® verpflichtet sich ebenfalls, den Missbrauch von Daten zu verhindern. Zusätzlich sind Softwarelösungen und Computerserver so konfiguriert, dass Daten nur identifizierbar sind, wenn dies für die Erreichung eines oder mehrerer Verarbeitungszwecke notwendig ist. Nodedi® entwickelt und nutzt eine Vielzahl von Technologien und setzt auf fortschrittliche Sicherheitsverfahren, um einen vollständigen Schutz persönlicher Daten gegen betrügerische Risiken, Verlust oder unbefugte Nutzung zu gewährleisten. Beispielsweise werden alle vertraulichen und privaten Daten, die von Benutzern übertragen werden, ausschließlich auf hochsicheren Servern gespeichert. Darüber hinaus sind bestimmte Daten verschlüsselt, einschließlich durch das SSL-Protokoll. Von Ihrer Seite aus können Sie Nodedi® informieren, wenn Änderungen an Ihren persönlichen Daten vorgenommen werden müssen, die Sie zuvor Nodedi® bereitgestellt haben. Beispielsweise können Sie uns über eine Änderung der Telefonnummer, E-Mail oder Adresse informieren. Wenn Sie bereits ein Konto auf der Website haben, können alle Änderungen auch direkt vom Benutzer vorgenommen werden, indem er sich in sein Konto einloggt.

8. Überträgt Nodedi® persönliche Daten? Und zu welchem Zweck?

Die von Ihnen an Nodedi® übermittelten persönlichen Daten können innerhalb des in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Rahmens übertragen und kommuniziert werden, stets in Übereinstimmung mit der von den Benutzern erteilten Zustimmung, als sie ihre Informationen bereitstellten. Vertrauliche Daten können an Bankinstitute, Berater, öffentliche Einrichtungen oder Marketingunternehmen übertragen werden, insbesondere im Falle von Verbraucherumfragen. Nodedi® kann auch bestimmte Daten kommunizieren, um technische oder professionelle Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwaltung der Website zu entwickeln. Diese Aktivitäten könnten mit der Entwicklung neuer Funktionen, dem Kundendienst oder Geschäftsaktivitäten zusammenhängen. Da Nodedi® einige private Daten an Partner oder Drittfirmen übertragen kann, können diese Daten auf Servern gespeichert werden, die sich in der Europäischen Union sowie in anderen Ländern befinden. Es ist auch erwähnenswert, dass die privaten und persönlichen Daten von Personen unter 13 Jahren unabhängig von Marketing- oder Computerzwecken niemals verarbeitet werden. Wenn Sie der Vormund eines Kindes unter 13 Jahren sind, müssen Sie sicherstellen, dass der Minderjährige, für den Sie verantwortlich sind, unsere Dienste mit Ihrer Zustimmung nutzt. Wenn Sie Zweifel an unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Handhabung persönlicher Informationen von Erwachsenen oder Minderjährigen haben, können Sie uns eine E-Mail schicken. Beispielsweise können Sie Fragen zu den von uns gesammelten Daten über Sie stellen, eine Änderung oder sogar vollständige Löschung beantragen.

9. Bin ich verpflichtet, meine persönlichen Informationen anzugeben? Welche Konsequenzen könnte eine Verweigerung haben?

Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen ist in mehreren Fällen notwendig, um eine ordnungsgemäße Verarbeitung der von der Nodedi-Website angebotenen Dienste zu gewährleisten. Die Übermittlung bestimmter persönlicher Daten kann auch für die optimale Nutzung der auf der Website bereitgestellten Funktionen erforderlich sein, beispielsweise für die Aufgabe einer Bestellung oder den Kauf eines Dienstes. Die Übermittlung persönlicher Informationen im Zusammenhang mit Aktivitäten, die für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wesentlich sind, ist verpflichtend. Darüber hinaus liegt die Übermittlung privater und vertraulicher Informationen für Verbraucherumfragen stets im Ermessen des Benutzers. Mit anderen Worten, die Weigerung, diese persönlichen Daten für solche Fälle bereitzustellen, hat keine Auswirkungen auf die Fähigkeit von Nodedi®, eine ordnungsgemäße Verarbeitung für einen oder mehrere auf der Website gekaufte Dienste zu gewährleisten.

10. Was sollte ich über die von Nodedi® angebotenen Dienstleistungen wissen?

Alle von Nodedi® angebotenen Dienstleistungen sind personalisierte Dienste, wobei der Empfänger derjenige ist, der vom Kunden zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben wurde. Sobald der Dienst in der Lieferung/Aktivierung ist, ist es nicht mehr möglich, Änderungen vorzunehmen (z.B. die Übertragung des Dienstes an einen anderen Empfänger und/oder einen anderen Link) oder die Lieferung des Dienstes zu unterbrechen. Verbraucher haben das Recht, durch Senden einer E-Mail an das Unternehmen Nodedi® eine Stornierung zu beantragen. Bevor die Bestellung aktiviert/geliefert wird:

  • Wenn die von den Nodedi®-Mitarbeitern angegebene Lieferzeit überschritten oder nicht eingehalten wurde, was zu einer Verzögerung der Bestellung führt.
  • Im Falle eines betrügerischen Kaufs, bei dem der Karteninhaber den Kauf nicht autorisiert hat. Gültige Dokumente (z.B. eine bei den zuständigen Behörden eingereichte Beschwerde) müssen als Beweis vorgelegt werden.

Es ist möglich, dass eine Social-Media-Plattform bedeutende Updates durchführt, die, obwohl selten, die Funktionsweise unserer Dienste, die Lieferzeiten und in einigen seltenen Fällen zu Rückgängen in der Aktivität von Seiten oder Profilen bei Diensten, die Interaktionen beinhalten, führen können. Diese sind unvorhersehbare Situationen. Nodedi® ist nicht verantwortlich für jeglichen Imageschaden, der durch einen Rückgang von Followern, Views, Likes usw. verursacht wird, da solche Rückgänge, falls sie auftreten, nicht unter unserer Kontrolle stehen, sondern von den jeweiligen Social-Media-Plattformen abhängig sind. Jeder, der diese Dienste kauft, ist für sein eigenes Profil verantwortlich. Nodedi® wird eine Wiedereingliederung oder Rückerstattung gemäß der zum Zeitpunkt des Kaufs angebotenen Garantie durchführen. Keine Rückerstattung oder Wiedereingliederung erfolgt, wenn der Dienst nicht explizit in unserer Garantiepolitik enthalten ist. Sobald die Bestellung durch die Bestätigungs-E-Mail der Zahlung bestätigt wird, tritt die Bestellung in den Aktivierungs-/Liefermodus. Die Lieferzeiten können aufgrund von Updates von Social-Media-Plattformen oder potenziellen überlappenden Bestellungen für denselben Empfänger variieren, was die Lieferzeiten verlängern kann. In solchen Fällen kann der Kunde den Support kontaktieren, um Informationen und die erwartete Lieferzeit zu erhalten, nach der eine Rückerstattung für den nicht gelieferten Teil der Bestellung bearbeitet wird. Alle unsere Dienste werden innerhalb von maximal 24-72 Geschäftsstunden aktiviert. Wenn der Kunde nach 72 Geschäftsstunden ab Erhalt der Bestellbestätigungs-E-Mail den Dienst noch nicht erhalten hat, sollte er nicht zögern, uns über das Kontaktformular oder E-Mail. Jeder auf der Website gekaufte Dienst kann innerhalb der ersten 30 Tage ab Beginn der Lieferung einen seltenen, aber möglichen Rückgang erfahren. Nodedi® ist nicht verantwortlich für Rückgänge bei gekauften Diensten. Während der Zeit nach der Bestellbestätigung sollte der Kunde keine Werbekampagnen aktivieren oder aktiv haben oder Käufe für denselben Link auf Drittseiten, derselben Website oder anderen von Nodedi® betriebenen Websites tätigen. Dies würde einen Konflikt und eine Fehlfunktion mit der ursprünglichen Promotion verursachen, die dann kompromittiert und sofort ausgesetzt würde.

11. Wie funktioniert die Garantie?

Wir garantieren die Anzahl der Follower/Fans/Likes, die nach der Steigerung für jeden gekauften Dienst erreicht wurden. Unsere erweiterte Garantie deckt jeden Dienst für 30 Tage nach dem Enddatum der Promotion ab. Beim Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zur Steigerung und der anfänglichen Anzahl der Interaktionen, oder diese Informationen werden von uns mit unserer Verwaltungssoftware aufgezeichnet.

12. Welche Rechte haben Nutzer bezüglich ihrer persönlichen Informationen und wie können sie uns kontaktieren?

Nutzer haben das Recht, ihre Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen jederzeit auszuüben. Sie können überprüfen, wie ihre eigenen Daten gespeichert sind, Aktualisierungen anfordern und bestätigen, ob ihre Daten noch auf unseren Servern archiviert sind. Nodedi® behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie bei Bedarf zu aktualisieren. Alle vorgenommenen Änderungen werden über unsere Website an alle Nutzer kommuniziert. Wir empfehlen auch, dass Nutzer diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen, wann immer sie unsere Dienste nutzen, die Website besuchen oder persönliche Daten bereitstellen. Nutzer können sich über die Verarbeitung ihrer Daten erkundigen, indem sie eine E-Mail an info@nodedi.com senden.